Bilderserien - Serienbilder

picture series - serial paintings

das prinzip der serie

the principle of the series

 

Ich entwickle meine Bilder auf der Grundlage geometrischer Formen,  Ziel ist die größte Prägnanz in der Wirkung bei gleichzeitiger Klarheit in der Struktur. Dabei wird ein System von Konstanten und variablen Elementen erarbeitet.

Die Arbeit in Serie als künstlerisches Konzept basiert auf dem Prinzip der Wiederholung, im Gegensatz zu einem intuitiven oder expressiven Arbeiten erfordert diese Methode ein vorher festgelegtes Konzept.

 

Im Mittelpunkt fast aller meiner Serien steht auch die Erforschung der Farbe und die Entwicklung einer Formensprache, die es der Farbe ermöglicht, zu wirken.

Wie eine Farbe wirkt, hängt von ihrer Ausdehnung sowie ihrer Form und der Lagebeziehung der Farbflächen untereinander ab. Viele meiner Arbeiten zitieren die Verwendung der Farben klassischer Werke der Kunstgeschichte.

 

Klicken Sie auf die Bilder, dann kommen Sie zu den einzelnen Werkgruppen:

click on the image to open the single work groups

squares & circles

Ellen Roß, konkrete Kunst aktuell

Schrift + Zeichen

Ellen Roß, Konkrete Kunst aktuell

Im Quadrat

Ellen Roß, Konkrete Kunst aktuell

Quadratur des Kreises

Ellen Roß, Konkrete Kunst

Quadratur des Kreises n°20, 2015

Holz, 40 x 40 x 2 cm


Sangaku

Ellen Roß, Konkrete Kunst aktuell

With love to Sophie

Ellen Roß: With love to Sophie n°4_2017, Vinyl und Lack auf Karton, 50 x 70 cm

With love to Sophie n°4_2017

Vinyl und Lack auf Karton, 50 x 70 cm


die L´s